Podestplatz zum Auftakt

3. Rang beim Weltcup Auftakt in Carezza ITA

Auch in diesem Jahr war der Weltcup Auftakt wieder etwas spezielles für mich. Beim ersten Rennen weiss man halt noch nicht, wo man im Vergleich zur Konkurrenz steht. Dass es jetzt bereits beim ersten Rennen mit dem Podest geklappt hat, freut mich natürlich sehr.

Ich fühlte mich von Anfang an sehr wohl in Carezza. Die Kunstschneepiste war in einem nahezu pefekten Zustand und liess absolut faire Duelle zu. Bereits in den Qualifikationsläufen hatte ich riesigen Spass auf der Piste. Und auch im Finale blieb die Piste bis zum Schluss in einem Top Zustand.

Der einzige Knackpunkt war das Halbfinale: Dort verlor ich das Duell gegen den Russen Andrej Sobolev um 0.01 Sekunden. Knapper geht’s nicht! Bei Gleichstand wäre ich weitergekommen, da dann die Qualifikationszeit Ausschlag gebend ist und ich mit der zweitbesten Qualifikationszeit schneller war als Andrej. Das ist zwar hart, aber ich habe den Lauf analysiert und weiss was ich verbessern kann. Immerhin konnte ich das kleine Finale gegen den starken Österreicher Andreas Prommegger für mich entscheiden.

Neues Oxess Snowboard Top

Die Piste in Carezza besteht aus einem steilen Start und einem flacheren Mittelteil und Ziel. Ich denke, dass mein Material für diesen Hang und die Verhältnisse absolut perfekt funktionierte. Der Materialwechsel zu Oxess Snowboards hat sich voll ausbezahlt. Ich teste seit letztem Frühling verschiedene Modelle und kann meine Ideen in neue Snowboards einfliessen lassen. Es passt bereits sehr gut, aber das Potential kann noch weiter ausgeschöpft werden. Vielen Dank an Marcel Brunner von Oxess Snowboards für den perfekten Support! Ebenfalls bedanken möchte ich mich bei Marc Iselin für die superschnelle Belagstruktur und bei meinem Servicemann Luca für das Finish – mein Board war eine Rakete!

Hier gehts zum Bericht von SRF Sportaktuell

FIS Snowboard World Cup - Carezza - PGS - Nevin Galmarini (SUI) © Oliver Kraus

FIS Snowboard World Cup – Carezza – PGS – Nevin Galmarini (SUI) © Oliver Kraus

FIS Snowboard World Cup - Carezza - PGS - Nevin Galmarini (SUI) comes in third © Oliver Kraus

FIS Snowboard World Cup – Carezza – PGS – Nevin Galmarini (SUI) comes in third © Oliver Kraus